Brandschutzpläne

Wo ist der Zugang zum Gebäude? Gibt es Brandschutzeinrichtungen?
Bestehen besondere Risiken durch Gasleitungen oder gefährliche Stoffe?

Wenn die Feuerwehr einen Brand löschen muss, sind die Antworten auf solche Fragen unverzichtbar.

Feuerwehrpläne nach DIN 14095 sollen sie liefern – und zwar noch bevor die Feuerwehr im Gebäude ist.

Die Internationale Norm DIN ISO 23601 legt Gestaltungsgrundlagen für Flucht- und Rettungspläne fest. Die Pläne informieren die Nutzer einer baulichen Anlage über alle relevanten Fluchtwege, über die Evakuierung und Rettung sowie für zu ergreifende Sofortmaßnahmen im Falle eines Brandes sowie bei Unfällen.

Durch die Planung, Errichtung und Wartung ihrer Brandmeldeanlage haben wir eine gute Grundlage und Basis die daraus behördlich geforderten Feuerwehrpläne nach DIN 14095 sowie die nach Arbeitsstättenverordnung geforderten Flucht- und Rettungspläne zu erstellen.