Sprachalarmierungsanlagen

Evakuierungsanlagen sind wichtige Bestandteile von Gefahrenmeldesystemen. Die Planung und Installation dieser Anlagen erfolgt unter Einhaltung der Regeln nach DIN/VDE 0828, 0833-4 sowie der DIN 14675.
Moderne Sprachalarmierungsanlagen (SAA) dienen der gezielten Evakuierung von Personen in komplexen Gebäuden.

Sprachmitteilungen sind wesentlich wirkungsvoller als eine herkömmliche akustische Alarmierung. Die Qualität dieser Sprachübertragung weisen wir mit Hilfe einer Sprachverständlichkeitsmessung nach.

Unsere Leistungsfähigkeit auf diesem Gebiet haben wir bereits mehrfach, unter anderem in Theaterhäusern, Bahnhofshallen und Stadien, in denen erschwerte akustische Bedingungen herrschen, unter Beweis gestellt.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gern.

 

Unser Partner: